Das Ende von eiskalten Füßen im Badezimmer

Ein Badezimmer wird mit Wärme und Entspannung gleichgesetzt. Jedoch kann das Wohl während eines heißen Bades ein jähes Ende finden, wenn die Füße durch einen eiskalten Boden im Badezimmer kälter und kälter werden. Sie können diese unangenehme Erfahrung vermeiden, indem Sie ein elektrisches Fußbodenheizungssystem von DEVI installieren.

DEVI macht Ihre Morgen angenehmer und Ihre Bäder entspannter. Die dünnen Kabeln sind unter dem Boden versteckt. Anstatt Heizkörper haben Sie nun mehr Möglichkeiten den Raum zu nutzen, besonders in kleineren Badezimmern.

Senkt die Temperatur und bleibt warm

Die elektrische Fußbodenheizung ist an die einfache Physik angepasst. Heiße Luft steigt auf, was bedeutet, dass sich die Hitze über den ganzen Raum verteilt. Mit traditionellen Heizkörpern wandert die heiße Luft sofort die Wände hoch, dadurch verlässt sie den Boden und Ihre Füße werden kalt.

DEVI elektrische Fußbodenheizungen machen es möglich, die Temperatur bei einem Durchschnitt von zwei Grad zu senken, und dabei das Wohlbefinden in Ihrem Badezimmer zu steigern und Ihre Füße warum zu halten.
 

Ein flexibles System verspricht einen schnellen Ausgleich

Ein sensibler Thermostat stellt sicher, dass die Temperatur leicht einzustellen ist, so dass das Badezimmer immer die richtige Temperatur hat, wenn Sie es benutzen, mit nur minimalem Wärmeverlust. Das Fußbodenheizsystem ist nur ein paar Millimeter unter dem Boden verlegt.
 

Komfort ohne Instandhaltungsarbeiten

Bei Heizkabeln gibt es keine Abnutzung und keine Abrisse, was sie komplett wartungsfrei macht. Das bedeutet, dass Sie Wärme und Komfort für viele Jahre genießen können, ohne sich Sorgen um teure Reparatur- und Wartungskosten zu machen.

Verwandte Produkte