Mehrfamilienhäuser – Wohnungen und Apartments

Wenn es um den Komfort und die Sicherheit der Bewohner, eine möglichst geringe Umweltbelastung und niedrige Betriebskosten geht, ist DEVI der ideale Partner für Ihren Innenheizungsbedarf: Wir bieten beispielsweise elektrische Fußbodenkomfortheizungen, Lösungen für beschlagfreie Spiegel und trockene Handtücher, aber auch Rohrbegleitheizungen oder Lösungen zum Schutz vor Eis und Schnee bei Wohngebäuden.

Die neuesten Bauvorschriften (ASHRAE 188-2015, IEC 62395-2 und CIBSE TM13) schreiben Heißwassersysteme vor, die ein Höchstmaß an Komfort und Effizienz sowie Maßnahmen zum Schutz vor Legionellen gewährleisten. Dies bedeutet, dass jedes zentrale Gebäudewassersystem nicht nur durch effiziente Filter- und Desinfektionsmaßnahmen vor Legionellen zu schützen ist, sondern auch dadurch, dass die Wassertemperatur innerhalb der Kontrollgrenzwerte im Legionellen-Risikomanagementplan gehalten wird. DEVI-Heizungssysteme für Warmwasser erfüllen die Anforderungen der für diese Rohrbegleitheizungen vorgeschriebenen Zertifikate.

Darüber hinaus bietet DEVI nicht nur Lösungen für warme Fußböden in Badezimmern, sondern auch Heizmatten für beschlagfreie Spiegel sowie Handtuchtrockner, die sich hervorragend für Badezimmer, Küchen und Hauswirtschaftsräume eignen. 

Modernste Technologien bieten Eigentümern und Immobilienverwaltern viele Möglichkeiten, die Energieeffizienz und Sicherheit ihrer Gebäude zu verbessern. Darüber hinaus sollte man bei der Planung von Neubauten oder bei der Renovierung, bzw. Sanierung älterer Gebäude, nicht nur an die vor Ort geltenden Umweltgesetze denken, sondern auch das Naturerbe für künftige Generationen bewahren.

Fußbodenheizungen für Wohnungen und Apartments

Sind Sie schon einmal in den Genuss einer angenehm warmen Fußbodenheizung gekommen? Informieren Sie sich über intelligente Lösungen von DEVI.

Elektrische Fußbodenheizungen können in Wohnungen, Apartments oder größeren Gebäuden als zusätzliche Heizquelle dienen. Eine dünne DEVImat oder DEVIdry lässt sich auch im Rahmen von Renovierungsarbeiten problemlos einbauen – das Ergebnis sind warme Innenräume und Fußböden, wenn es draußen bereits kühler wird, die Heizperiode jedoch noch nicht begonnen hat.

Sobald die Heizkörper in Ihren Räumen anfangen zu arbeiten, können Sie die Fußbodenheizung ganz einfach ausschalten. Und wann immer Sie in den Genuss eines warmen Fußbodens kommen möchten, schalten Sie sie einfach wieder ein.

Eine diskrete und unsichtbare Fußbodenheizung eröffnet Ihnen neue und bessere Möglichkeiten, Ihre Einrichtung ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten – in erster Linie jedoch garantiert sie eine rundum angenehme Wohntemperatur, für Sie und Ihre Familie. Darüber hinaus bieten elektrische Fußbodenheizungen den Vorteil, dass sie sich präziser regeln lassen und schneller reagieren als Warmwasser-Fußbodenheizungen.

Die DEVI-Produktpalette bietet Lösungen für jede Art von Fußbodenbelag, ebenso wie intelligente Thermostate, um die gewünschte Wärme zu erhalten und den Energieverbrauch zu regulieren.