Thermostate

Thermostate und Regelungssysteme für den Innenbereich

DEVI  Thermostate bieten nicht nur ein edles Design, sondern auch Lösungen für mehr Komfort. So können Sie Ihre elektrische Fußbodenheizung bequem über Ihr Smartphone von jedem beliebigen Ort aus steuern.

Die elektronischen DEVIreg™-Thermostate mit Bodenfühler sorgen für eine präzise Regelung Ihres Fußbodenheizungssystems. Der Fußboden ist immer angenehm warm und trotzdem besteht keine Gefahr für Ihre Bodenkonstruktion durch zu hohe Temperaturen. Denn dank der Möglichkeit zur Einstellung einer Temperaturobergrenze bleibt die Temperatur immer innerhalb der vom Fußbodenhersteller vorgegebenen Temperaturgrenzwerte.

Für die Minimierung der Betriebskosten sind die DEVIreg™-Reguliersysteme eine ausgezeichnete Wahl. In Kombination mit dem Heizelement unter dem Fußboden und der äußerst präzisen Thermostatregelung stellen sie eine hervorragende Energiebilanz sicher. Folglich können DEVIreg™-Thermostate die Raumtemperatur äußerst präzise regeln und sorgen so für maximalen Komfort bei minimalen Kosten.

Mit den intelligenten DEVI-Thermostaten ist es kinderleicht, mit Ihrer Elektroheizung gleichzeitig Energie und Kosten zu sparen. Dank der benutzerfreundlichen Menünavigation ist die Programmierung Ihres Heizungssystems im Handumdrehen abgeschlossen. Und mit den intelligenten Funktionen der neuesten DEVIreg™-Thermostat-Modellreihe können Sie bis zu 30 % Energiekosten einsparen.

Perfekten Komfort erhalten Sie mit den neuesten Versionen, wie z. B. DEVIlink™ mit Danfoss-App oder DEVIreg™ Smart mit DEVIsmart™-App. Damit können Sie Ihr Heizsystem von jedem Ort aus regeln, an dem Sie auf das Internet zugreifen können.

Dank der optimalen thermischen Positionierung im Fußboden und der präzisen Temperaturregelung über einen Devireg™-Thermostat kann die durchschnittliche Raumtemperatur im Vergleich zu herkömmlichen wassergeführten Heizungen um 1 bis 2 °C gesenkt werden. Diese Verringerung hat keine Auswirkungen auf das Niveau der Komfortwärme. Jedoch kann der Energieverlust dadurch um bis zu 10 bis 20 % minimiert werden. Das stellt sowohl unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten als auch im Hinblick auf die Umwelt einen Gewinn dar. Ein weiterer Vorteil: Die Installation einer DEVI-Fußbodenheizung ist preisgünstiger als die eines herkömmlichen Heizungssystems mit ähnlichen Eigenschaften.

 

Thermostate und Regler für den Außenbereich

DEVI: mehr Sicherheit und Komfort im Winter.

Wenn Schneefälle einsetzen oder aufhören, folgt der Regler diesem Rhythmus und schaltet das Heizsystem gleichzeitig ein bzw. aus.

Der perfekte Regler für Außenbereiche, Dächer und Ablaufrinnen sollte mit Feuchtigkeits- und Temperaturfühlern ausgestattet sein, die das Fallen der ersten Schneeflocken erkennen. Wenn die Temperatur auf einen festgelegten Wert fällt, z. B. 0 ℃, melden die Schneefühler dies an den Thermostat, und das Heizungssystem schaltet sich EIN.

Sobald die Fühler feststellen, dass die Temperatur über einen bestimmten Wert steigt, z. B. +4 ℃ (Standardeinstellung), und die beheizte Fläche als trocken einstufen, schaltet sich das System wieder aus. Sie können das System jederzeit auch manuell ein- bzw. ausschalten.

DEVI empfiehlt die vollautomatische Regelung DEVIreg™ 850 mit Temperatur- und Feuchtigkeitsfühlern, die das Schmelzen von Wasser auf Flächen (wie Gehwege, Straßen und Rampen oder auch Dächer, Ablaufrinnen, Kehrrinnen und Fallrohre) feststellen.

Dank dem großen Angebot an DEVI-Reglern für Heizungssysteme im Außenbereich finden Sie immer das richtige Produkt für Ihre individuellen Anforderungen.

DEVIreg™ Smart
DEVIreg™ Touch
DEVIlink™
DEVIreg™ 530-532
DEVIreg™ 130/132
DEVIreg™ 850
DEVIreg™ 330
DEVIreg™ 316
DEVIreg™ 610
DEVIreg™ 535