Energie Plus Haus

Das Energie+ Haus - die Zukunft ist elektrisch

Das intelligente niedrig Energie Haus der Zukunft nutzt die Kraft der Sonne.

Um ein angenehmes Klima im Inneren des Hauses zu sichern, ist eine elektrische Fußbodenheizung eine bevorzugte Lösung in vielen Häusern.

Das Energie+ Haus in Dänemark zeigt, wie Solarstromzellen auf dem Dach eines Hauses funktionieren. 40 m2 der Solarstromzellen bieten genügend Energie, um das ganze Haus zu heizen, auch während des langen Winters im Norden der Hemisphäre.  

Gibt mehr als es nimmt

In Bezug auf Energie, gibt das Energie+ Haus mehr als es nimmt, es versorgt das komplette elektrische Fußbodenheizungssystems des Hauses plus Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung. Das Heizungs- und Lüftungssystem wird mit  einem zetralem Panel gesteuert, welche die Temperatureinstellungen von einem Punkt aus in allen Räumen aktiviert.

Die Energie+ Haus Lösung erfordert keine spezielle Struktur und kann in allen Gebäudearten eingesetzt werden. Das Energie+ Haus ist eine zukunftssichere Lösung, welches den kommenden Gebäude Typ, BR20 zum Leben erweckt.. Das komplette System ist wartungsfrei zu verwenden und ein langes Leben des Gerätes ist vorprogrammiert.

Starke Alternative

Eine ganzheitliche Lösung nämlich die Kombination von elektrischer Fußbodenheizung und Solarzellen, ist eine starke Alternative zu anderen umweltfreundlichen Heizlösungen.

Seit Jahrzehnten, ist Elektrizität eine heftig kritisierte Heizungslösung und viele Menschen verbinden das Heizen mit Elektrizität mit Verschmutzung und hohen Energiekosten. Heute ist diese Heizungsalternative jedoch eine gute, solide und umweltfreundliche Geschäftslösung die es möglich macht die gesamte Heizungslösung auf Elektizität zu basieren.

Elektrische Fußbodenheizung und Sloarzellen sind eine komplett neue grüne Möglichkeit für zukünftige Hausbesitzer. Durch den hohen Stand der Isolation und dem niedrigen Energie Verbrauch der neuen Häuser, produzieren sie überschüssige Elektrizität während des Sommers.

Die produzierte Elektrizität kann in das Netz eingespeist werden und , während des nächsten Winters ist es dann möglich den selber produzierten Strom wieder aus dem Netz zum selben Preis zu beziehen. Auf diese Weise produzieren Hausbesitzer ihre eigene CO2 neutrale Elektrizität und zur selben Zeit können sie bequem alle Vorteile der neuesten Entwicklungen genießen und nutzen.

Die Wechselumrichter verwandelt die Sonnenenergie auf einem effizienten und ökonomischen Weg in Elektrizität.

DEVI elektrische Fußbodenheizung verspricht augenblickliche Wärme und vollständige Kontrolle. Mit einer exzellenten Wärmeplatzierung im Boden und exakter Temperaturkontrolle mittels dem Kontrollsystem von DEVIlink™, wird der Hausbesitzer ein flexibles und effizientes, erstklassiges Heizungssystem bekommen. 

Das DEVIlink™ System gibt die Möglichkeit zur Kontrolle der Fußbodenheizung inklusive der Einstellung von  maximaler und minimaler Temperatur, in Kombination mit den Raumsensoren bietet das System den best möglichen Komfort. Es ergeben sich auch wesentliche Energieeinsparungen durch individuell gewählte Zeitpunkte der Temperatursenkung - dies sichert ein gesundes und komfortables Innenklima in heutigen zeitgemäßen Häusern.

Ein hohes Maß an Isolierung in den Häusern erfordert, dass das Haus mit sauberer und frischer Luft beliefert wird um Schimmel und Schimmelpilze zu verhindern. Zur selben Zeit stellt das System sicher, dass 90% der Wärme wiedergewonnen wird und dem Lufteinblassystem zugeführt wird bevor es das Haus endgültig verlässt.

Das Energie+ Haus ist ausgestattet mit:

  • Fußbodenheizung von DEVI
  • Intelligentes DEVIlink™ Bedienfeld, garantiert Komfort
  • Solar Photovoltaik Panele von Zetecto mit Danfoss Solar Umwandler
  • Danfoss Air – das Heizung Rückgewinnungs- und Lüftungssystem von Danfoss
Projektgröße

NA