Privates Haus in Lučenec, südliche Slowakei

Maximaler Komfort mit minimaler Investition

Die Hausbesitzer dieses 170 m2 Ein Familien Gebäudes wollten einen modernen, aber netten und gemütliche Platz für deren Familien kreieren. Nach sorgfältigen Überlegungen, haben sie sich entschieden DEVI elektrische Fußbodenheizung zu verwenden.     

Das Haus wurde 2009 erbaut und sein Inneres wurde gemischt im modernen und klassischen Stil gestaltet. Für die Besitzer waren Radiatoren keine Option, welche zu ihrem ausgewählten Design passen würden. Sie suchten nach einer alternativen Lösung, wie etwa eine Fußbodenheizung. Mit seiner jahrelangen Gewährleistung und energiesparenden Thermostaten, war DEVI die perfekte Entscheidung. Die Besitzer bevorzugten eine Option um die Temperatur, in jeden Raum separat voneinander festzulegen.    

DEVI elektrische Kabel wurden während eines Tages überall im Haus installiert.

“Elektrische Heizung bedarf Sorgfalt und gründliche, technische Vorbereitungen. Bei einem technischen Projekt wie diesem, kommt es nicht nur auf die Länge der Kabel an, sondern auch auf die Rahmenbedienungen des Gebäudes, die Möglichkeiten auf Wärmeverlust und Energienutzungsgrad,” erklärt Ingenieur Jozef Chrzán, ein DEVI System Installation Spezialist.

Die Besitzer waren angenehm überrascht bei dem Preis der Installation von DEVI. Außerdem, können sie mit DEVI Fußbodenheizung, jährlich anfallende Kosten an obligatorischen Boiler Wartungen, vermeiden. “Unsere monatliche Energie Rechnung, inklusive der Verwendung aller elektrischen Anwendungen im Haus, ebenso die elektrische Heizung, sind nun auf 80€ gesunken”, sagte der glücklicher Besitzer.

Projekt Größe:

  • Beheitzter Bereich: 120 m²

Verwendete Produkte:

  • DEVIflex 18 – 800 m
  • DEVIfast 25m – 7 Stück
  • DEVIlink RS – 8 Stück
  • DEVIlink FT – 10 Stück
  • DEVIlink CC– 1 Stück
Projektgröße

120m2